Deutschland (Germany) Dachau: St. Jakob
Dachau, St. Jakob, Orgel / organ 2 Manuale, 42 Ranks, 33 Register (+ 2 Ext.)

1997 erbaut von Vleugels (D, Hardheim)

Vorgängerorgeln:

1626 erste Orgelmit 12 Registern von Hans Lechner (D, München)
1639 nach Verwüstung durch Krieg neues Pfeifenwerk von Hans Mehrer (D, München)
1697 Umsetzung auf die Westempore
1706 Neubau durch Franz Disl (D, München)
1884 Neubau (oder Umbau?) einer Orgel mit 15 Registern auf 2 Manualen durch Franz Borgias Maerz
1927 Erweiterung auf 25 Register durch ?
1968 Erweiterung um ein Brüstungspositiv auf 3 Manuale durch Anton Staller (D, Grafing)
Direkte Links / direct links:   Fotos / pictures
  8-18 Megapixel-Fotogalerie / 8-18 megapixel picture gallery


Hauptorgel
x
I. Hauptwerk 20 (14)   II. Echo 15 (12)   Pedal 7 (7)
Bourdon 16 Holz   Geigenprinzipal 8   Contrabass 16 Holz
Principal 8   Bourdon 8 Holz   Subbass 16 Holz
Copel 8   Salicional 8   Octavbass 8 z.T. Holz
Flauttravers 8   Unda maris 8   Violonbass 8 Holz
Viola da Gamba 8   Flauto di amore 4 Holz   Superoctavbass 4
Octav 4   Fugara 4   Bombardbass 16 Holz
Hohlflöte 4   Quintflöte 2 2/3   Trompetbass 8
Quint 2 2/3   Flageolet 2   + Cimbelstern
Superoctav 2   Terzflaut 1 3/5   + Nachtigall
Terz 1 3/5   Sifflet 1 Ext. Cimbel  
Larigot 1 1/3 Ext. Mixtur   Cimbel IV 1  
Cornet IV 4   Fagott 16  
Mixtur IV 1 1/3   Hoboi 8  
Trompet 8   + Schweller  
Claron 4   + Tremulant  
+ Tremulant    


Quelle (source): Spieltisch, E-Mail Isabel Schneid


Anmerkung: Die roten Zahlen neben den Manualbezeichnungen geben die Anzahl der Ranks (in Klammern: Register) dieses Teilwerks an (zur Zählweise und Sortierung siehe Anmerkungen).
Beste Ansicht mit Internet-Explorer ab V.7 oder Firefox ab V.17; wenn möglich, im Vollfenster bei einer Bildschirmauflösung von mindestens 1.280 x 1.024.

Remark: The red digits beneath the devision descriptions show the total ranks (in brackets: voices / registers) of the division (as to counting and sequence see annotations).
Best viewed with Internet Explorer from V.7 or Firefox from V.17 - preferably in full view with at least 1,280 by 1,024 resolution.

© Copyright: Martin Doering
Stand (as of): 2010
Letzte Änderung (last update): 17.07.2010