Schweiz
Waadt
Lausanne – Cathédrale

Place de la Cathédrale, 1005 Lausanne                     in Google Maps anzeigen       view at Google Maps
Lausanne, Cathédrale, Orgel / organ
5 Manuale, 138 Ranks, 98 Register (+ 5 Ext. + 6 Tr.), 7.319 Pfeifen (nur Hauptorgel: 6.670 Pfeifen)

2003 erbaut von Fisk (USA, Gloucester)
2013 erweitert um ein Fernwerk mit 11 Registern (Ankauf einer Kuhn-Orgel von 1903 und Restaurierung) durch Fisk
Die Orgel verfügt über einen Spieltisch mit mechanischer Traktur auf der Empore und einen elektrischen Spieltisch im Kirchenschiff, der beliebig aufgestellt werden kann
Die Orgel besteht aus 4 Teilorgeln: Deutsches und französisches Teilwerk mit jeweils barocker und romantischer Prägung - siehe Abkürzungen:
S* = Nachbau Schnitger, DB* = Dom Bedos, C* = Cliquot, CC* = Cavaillé-Coll, L* = Ladegast, Sch* = Schulze
Anmerkung: In Abweichung zur offiziellen Angabe von 124 Ranks habe ich die mit (**) im Pedal bezeichneten Register, die jeweils C-f gemeinsam nutzen,
als eigenständige Register / Ranks gezählt, da der größte Teil dieser Register tatsächlich eigenständig ist.
Details und Disposition der Orgel / specification and stoplist of this organ
Direkte Links / direct links:   Fotos / pictures
  8-30 Megapixel-Fotogalerie / 8-30 megapixel picture gallery
  Klangbeispiele, MP3-Download / sound samples, MP3 download


Hauptorgel
x
I. Positif de Dos 23 (16)   II. Grand Orgue 37 (19)   III. Positif expressif 18 (13)   IV. Récit expressif 21 (18)   Pédale 16 (13)
Quintadehn 16   Principal 32 Ext. Montre   Flûte harmonique 8   Bourdon 16   Principal 32 Tr. Grand
Prinzipal 8 S*   Montre 16   Bourdon 8 Sch*   Diapason 8 CC*   Bourdon 32 Ext.
Gedackt 8   Bourdon 16   Voix éolienne 8 wie Rohrg.   Flûte traversière 8 CC*   Grosse Quinte 21 2/3 Ext. Princ.
Oktave 4 S*   Montre 8   Salicional 8 L*   Bourdon 8   Principal 16
Rohrflöte 4   Flûte harmonique 8 CC*   Unda maris 8 L*   Viole de Gambe 8 CC*   Montre 16 Tr. Grand
Grosse Tierce 3 1/5   Bourdon 8   Zartflöte 4 L*   Voix céleste 8 ab c, CC*   Contrebasse 16
Nazard 2 2/3   Gambe 8 CC*   Fugara 4 L*   Prestant 4 CC*   Bourdon 16
Doublette 2   Prestant 4   Violine 2 L*   Flûte octaviante 4 CC*   Violonbasse 16 Sch*
Quarte de Nazard 2   Octave 4   Sesquialtera II 2 2/3   Quinte 2 2/3 eng   Basse Quinte 10 2/3 Ext.
Tierce 1 3/5   Quinte 2 2/3   Harmonica aetherea V 2, L*   Octavin 2 CC*   Octave 8
Larigot 1 1/3   Doublette 2   Cor anglais 16   Tierce 1 3/5 weit   Flûte 8 **
Piccolo 1   Terz 1 3/5   Basson 8   Plein Jeu IV 2   Bourdon 8 **
Scharff IV 1, S*   Fourniture VII 2 2/3**   Clairon 4   Bombarde 16 CC*   Violoncelle 8 Tr. Gr. Ga.
Plein Jeu V 2/3, DB*   Mixtur VI-IX 2***   + Schweller   Trompette harmonique 8 CC*   Quinte 5 1/3
Dulcian 16 S*   Cymbale V 2/3   + Tremblant   Basson-Hautbois 8 CC*   Octave 4
Cromorne 8 C*   Bombarde 16 CC*     Clarinette 8 CC*   Flûte 4 **
+ Tremblant doux   Trommet 16 S*     Voix humaine 8 CC*   Mixture IV 2 2/3
  Trompette 8 CC*     Clairon harmonique 4 CC*   Contre Bombarde 32 Ext.
  Trommet 8 S*     + Schweller   Bombarde 16 Tr. Grand
  Clairon 4 CC*     + Tremblant rapide   Bombarde classique 16 C*
        Posaune 16
  **) nur mit Principal 32       Trompette 8 Tr. Grand
  ***) nur mit Montre 16       Clairon 4 Tr. Grand
       
        **) C-f gemeinsam mit
        jeweil. 16 bzw. 8


Hauptorgel Fernwerk
x
V. Bombarde 12 (8)   Fernwerk (Aux. / Floating) 11 (11)
Montre 8   Bourdon 16
Flûte creuse 8   Principal 8
Flûte ouverte 4   Flûte 8
Grand Cornet V 8   Flûte d'amour 8
Trompette en chamade 8 CC*   Bourdon 8
Trompette 8 C*   Salicional 8
Clairon en chamade 4 CC*   Voix céleste 8
Clairon 4 C*   Prestant 4
  Flûte traversière 4
  Trompette harmonique 8
  Voix humaine 8
  + Tremblant


Quelle (source): Spieltisch, CD, E-Mail Fisk, Fisk

Anmerkung: Die roten Zahlen neben den Manualbezeichnungen geben die Anzahl der Ranks (in Klammern: Register) dieses Teilwerks an (zur Zählweise und Sortierung siehe Anmerkungen).
Remark: The red digits beneath the devision descriptions show the total ranks (in brackets: voices / registers) of the division (as to counting and sequence see annotations).


Fotos in hoher Auflösung / high-resolution pictures


Lausanne, Cathédrale, Chor
Chor
Lausanne, Cathédrale, Chor und Vierungsturm
Chor und Vierungsturm
Lausanne, Cathédrale, Orgelempore
Orgelempore
Lausanne, Cathédrale, Fahrbarer Spieltisch im Hauptschiff
Fahrbarer Spieltisch im Hauptschiff
Lausanne, Cathédrale, Innenraum / Hauptschiff in Richtung Chor
Innenraum / Hauptschiff in Richtung Chor
Lausanne, Cathédrale, Chor und Vierung
Chor und Vierung
Lausanne, Cathédrale, Große Orgel vom Seitenschiff aus
Große Orgel vom Seitenschiff aus
Lausanne, Cathédrale, 32'-Pedalpfeifen
32'-Pedalpfeifen
Lausanne, Cathédrale, Spieltisch
Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Chamaden und Hauptwerk
Chamaden und Hauptwerk
Lausanne, Cathédrale, Blick vom Spieltisch ins Hauptschiff
Blick vom Spieltisch ins Hauptschiff
Lausanne, Cathédrale, Chamaden
Chamaden
Lausanne, Cathédrale, Mobiler Spieltisch unten
Mobiler Spieltisch unten
Lausanne, Cathédrale, Außenansicht von der Bessières-Brücke
Außenansicht von der Bessières-Brücke
Lausanne, Cathédrale, Turm von Südosten
Turm von Südosten
Lausanne, Cathédrale, Südliches Querhaus
Südliches Querhaus
Lausanne, Cathédrale, Hauptportal
Hauptportal
Lausanne, Cathédrale, Tympanon und Figurenschmuck über dem Hauptportal
Tympanon und Figurenschmuck über dem Hauptportal
Lausanne, Cathédrale, Figuren am linken Pfelier des Hauptportals
Figuren am linken Pfelier des Hauptportals
Lausanne, Cathédrale, Figuren am rechten Pfelier des Hauptportals
Figuren am rechten Pfelier des Hauptportals
Lausanne, Cathédrale, Turm und Fassade von Westen
Turm und Fassade von Westen
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Hauptorgel mit mobilem Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Mobilder Spieltisch
Mobilder Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Linke Registerstaffel am mobilen Spieltisch
Linke Registerstaffel am mobilen Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Rechte Registerstaffel am mobilen Spieltisch
Rechte Registerstaffel am mobilen Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Hauptschiff in Richtung Chor; links vorne der mobile Spieltisch
Hauptschiff in Richtung Chor; links vorne der mobile Spieltisch
Lausanne, Cathédrale, Große Orgel von unten
Große Orgel von unten
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel
Hauptorgel
Lausanne, Cathédrale, Chororgel
Chororgel
Lausanne, Cathédrale, Fensterrosette im südlichen Querhaus
Fensterrosette im südlichen Querhaus
Lausanne, Cathédrale, Chorraum mit bunten Glasfenstern
Chorraum mit bunten Glasfenstern
Lausanne, Cathédrale, Chorraum mit bunten Glasfenstern
Chorraum mit bunten Glasfenstern
Lausanne, Cathédrale, Innenraum in Richtung Orgel
Innenraum in Richtung Orgel
Lausanne, Cathédrale, Nördliches Querhaus mit bunten Glasfenstern
Nördliches Querhaus mit bunten Glasfenstern
Lausanne, Cathédrale, Blick von der Vierung zur Orgel und ins nördliche Querhaus
Blick von der Vierung zur Orgel und ins nördliche Querhaus
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgelempore
Hauptorgelempore
Lausanne, Cathédrale, Mobiler Spieltisch und hauptorgel
Mobiler Spieltisch und hauptorgel
Lausanne, Cathédrale, Mobiler Spieltisch und hauptorgel
Mobiler Spieltisch und hauptorgel
Lausanne, Cathédrale, Blick ins gewölbe und zur Hauptorgel
Blick ins gewölbe und zur Hauptorgel
Lausanne, Cathédrale, Blick ins gewölbe und zur Hauptorgel
Blick ins gewölbe und zur Hauptorgel
Lausanne, Cathédrale, Pfeifen des Hauptwerks mit Chamaden
Pfeifen des Hauptwerks mit Chamaden
Lausanne, Cathédrale, Chamaden
Chamaden
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel von unten
Hauptorgel von unten
Lausanne, Cathédrale, Hauptorgel von unten
Hauptorgel von unten
   




© Copyright: Martin Doering
Stand (as of): 2013
Letzte Änderung (last update): 10.09.2013