Deutschland (Germany)
Nordrhein-Westfalen
Altenberg – Dom

Eugen-Heinen-Platz 2, 51519 Altenberg                     in Google Maps anzeigen       view at Google Maps
Altenberg, Dom, Orgel / organ
4 Manuale, 124 Ranks, 86 Register (+ 1 Ext. + 1 Sonst.), ca. 6.300 Pfeifen

1980 erbaut von Klais (D, Bonn)
2005 Generalüberholung, Winddruckerhöhung und Umintonation durch Klais
2006 neuer fahrbarer elektrischer Konzertspieltisch von Klais
2007 Erweiterung um Donner 64', Contraposaune 32' (Pedal) und Tuba-Hochdruckwerk durch Klais
Details und Disposition der Orgel / specification and stoplist of this organ
Direkte Links / direct links:   Fotos / pictures
  8-30 Megapixel-Fotogalerie / 8-30 megapixel picture gallery
  Klangbeispiele, MP3-Download / sound samples, MP3 download


Hauptorgel
x
I. Rückpositiv 21 (14)   II. Hauptwerk 30 (17)   III. Schwellwerk 24 (16)   IV. Brustwerk 16 (13)   Pedal 28 (21)
Praestant 8   Praestant 16   Viola 16   Traversflöte 8   Untersatz 32
Holzgedackt 8   Bordun 16   Geigenprincipal 8   Rohrflöte 8   Principal 16
Quintadena 8   Principal I-II 8   Flûte harmonique 8   Spitzgamba 8   Subbass 16 (2005)
Voce umana 8   Doppelflöte 8   Gamba 8   Holzprincipal 4   Zartbass 16 *
Principal 4   Gemshorn 8   Vox coelestis 8   Blockflöte 4   Violon 16
Rohrgedackt 4   Quinte 5 1/3   Weitoctave 4   Nasard 2 2/3   Octave 8
Octave 2   Octave I-II 4   Flûte octaviante 4   Principal 2   Spitzgedackt 8 *
Spillflöte 2   Offenflöte 4   Salicet 4   Terz 1 3/5   Cello 8 *
Quinte 1 1/3   Terz 3 1/5   Octavin 2   Larigot 1 1/3   Superoctave 4 *
Sesquialter II 2 2/3   Quinte 2 2/3   Dolkan 2   Sifflet 1   Gedacktflöte 4 *
Scharff V 1 1/3   Superoctave 2   Harmonica aetheria IV 2 2/3   Septime 4/7   Jubalflöte 2 *
Cymbel III 1/3   Cornet V 8   Fourniture VI 2 2/3   Acuta IV 1   Quinque decimus II (2005), **
Dulcian 16   Mixtura major V 2   Bombarde 16   Vox humana 8   Basszink III 5 1/3
Cromorne 8   Mixtura minor IV 2/3   Trompette harmonique 8   + Schweller   Hintersatz V 4
+ Glockenspiel   Fagott 16   Hautbois 8   + Tremulant   Donner 64 komb. ***
+ Tremulant   Trompete 8   Clairon harmonique 4     Contraposaune 32 (2007), #
  Trompete 4   + Schweller     Contrafagott 32
    + Tremulant     Posaune 16
        Basson 16 *
        Trompete 8 (2005)
        Holztrompete 8 *
        Klarine 4 *
        + Tremulant (nur *)
       
        **) 10 2/3 + 6 2/5
        ***) = Contrapos. 32'
        + 21 1/3 (Ext.)
        #) volle Länge


Hauptorgel
x
Trompeteria (an II, IV, P) 4 (4)   Hochdruckwerk (Aux., 2007) 1 (1)
Trompeta magna 16 D   Tuba 16 Hochdr.
Trompeta de batalla 8 B / D   Tuba 8 Ext.
Orlos 8 B / D   + Schweller
Bajoncillo 4 B / D   + Röhrenglocken fehlt a.a.O.
Clarin brillante 2 B  


Quelle (source): Spieltisch, CD, Altenberger Domorgel, Altenberger Dommusik, E-Mail Rolf Klein, E-Mail Michael Otto

Anmerkung: Die roten Zahlen neben den Manualbezeichnungen geben die Anzahl der Ranks (in Klammern: Register) dieses Teilwerks an (zur Zählweise und Sortierung siehe Anmerkungen).
Remark: The red digits beneath the devision descriptions show the total ranks (in brackets: voices / registers) of the division (as to counting and sequence see annotations).


Fotos in hoher Auflösung / high-resolution pictures


Altenberg, Dom, Lang- und Querhaus
Lang- und Querhaus
Altenberg, Dom, Querhaus und Chor
Querhaus und Chor
Altenberg, Dom, Chor
Chor
Altenberg, Dom, Chor mit Vierungsturm
Chor mit Vierungsturm
Altenberg, Dom, Innenraum / Hauptschiff in Richtung Chor
Innenraum / Hauptschiff in Richtung Chor
Altenberg, Dom, Hauptschiff / Innenraum
Hauptschiff / Innenraum
Altenberg, Dom, Querhaus mit Orgel
Querhaus mit Orgel
Altenberg, Dom, Orgelprospekt
Orgelprospekt
Altenberg, Dom, Innenraum / Hauptschiff in Richtung Westfenster
Innenraum / Hauptschiff in Richtung Westfenster
Altenberg, Dom, Westfenster und Gewölbe des Hauptschiffs
Westfenster und Gewölbe des Hauptschiffs
Altenberg, Dom, Erweiterung der Orgel von 2007: Pfeifen der Kontaposaune
Erweiterung der Orgel von 2007: Pfeifen der Kontaposaune
Altenberg, Dom, Kontraposune 32'
Kontraposune 32'
Altenberg, Dom, Pfeifen des Hauptwerks und des Pedals
Pfeifen des Hauptwerks und des Pedals
Altenberg, Dom, Spieltisch
Spieltisch
Altenberg, Dom, Spieltisch auf der Orgelempore
Spieltisch auf der Orgelempore
Altenberg, Dom, Erweiterung des Pedalwerks von 2007 und Hochdruckwerk
Erweiterung des Pedalwerks von 2007 und Hochdruckwerk
Altenberg, Dom, Hochdruckwerk und Pedal-Erweiterung von 2007
Hochdruckwerk und Pedal-Erweiterung von 2007
Altenberg, Dom, Blick zwischen Hauptwerk und Oberwerk auf die Trompeteria
Blick zwischen Hauptwerk und Oberwerk auf die Trompeteria
Altenberg, Dom, Neue Pedalpfeifen 2007
Neue Pedalpfeifen 2007
Altenberg, Dom, Tuba 16' und 8' im neuen Hochdruckwerk
Tuba 16' und 8' im neuen Hochdruckwerk
Altenberg, Dom, Blick vom Spieltisch nach oben
Blick vom Spieltisch nach oben
Altenberg, Dom, Hauptwerk und Trompeteria
Hauptwerk und Trompeteria
Altenberg, Dom, Spieltisch mit Orgel
Spieltisch mit Orgel
Altenberg, Dom, Orgel
Orgel
Altenberg, Dom, Mobiler Spieltisch mit Blick auf die Orgel
Mobiler Spieltisch mit Blick auf die Orgel
Altenberg, Dom, Blick in die Vierung zur Orgel
Blick in die Vierung zur Orgel
Altenberg, Dom, Orgel
Orgel
         




© Copyright: Martin Doering
Stand (as of): 2007
Letzte Änderung (last update): 30.08.2007