Deutschland (Germany)
Nordrhein-Westfalen
Viersen - Dülken – St. Cornelius und Peter (Hauptorgel)

Kreuzherrenstraße, 41751 Viersen - Dülken                     in Google Maps anzeigen       view at Google Maps
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Orgel / organ
4 Manuale, 95 Ranks, 66 Register

1963 erbaut von Stockmann (D, Werl)
1986 renoviert und erweitert von Stockmann
2006 statische Absicherung und umfangreiche Reparaturen mit geringfügigen Dispositionsänderungen durch Stockmann
2021-2022 Renovierung, Reinigung, Nachintonation, neue Elektrik und neuer fahrbarer Spieltisch, in dem auch die geplante Chororgel bereits vorbereitet ist, durch Freiburger Orgelbau Späth (D, March-Hugstetten)
Die Kirche verfügt außerdem über eine separate Chororgel mit 8 Ranks / 8 Registern auf 2 Manualen und Pedal (Christensen, 1976)
Elektrische Schleifladen mit Setzerkombinationen (2022), Crescendo

Vorgängerorgel:

1898 erbaut von Tibus (D, Rheinberg)
im 1. Weltkrieg Zwangsabgabe vieler Preifen zu Krigszwecken
1928 Reparatur durch Bach (D, Aachen)
in den 1950er Jahren war die orgel kaum noch spielbar und man entschloss sich zu einem Neubau
Details und Disposition der Orgel / specification and stoplist of this organ
Direkte Links / direct links:   Fotos / pictures
  8-30 Megapixel-Fotogalerie / 8-30 megapixel picture gallery
  Klangbeispiele, MP3-Download / sound samples, MP3 download


Hauptorgel - aktuelle Disposition nach Renovierung (2022)
x
I. Rückpositiv C-g''' 15 (12)   II. Hauptwerk C-g''' 24 (14)   III. Schwellwerk C-g''' 22 (15)   IV. Brustwerk C-g''' 12 (9)   Pedal C-f' 22 (16)
Praestant 8   Praestant 16   Pommer 16   Gedackt 8   Praestant 16
Grobgedackt 8   Prinzipal 8   Weitprinzipal 8   Rohrflöte 4   Subbass 16
Quintade 8   Doppelflöte 8   Rohrflöte 8   Praestant 2   Quintbass 10 2/3
Prinzipal 4   Gemshorn 8   Weidenpfeife 8   Koppelflöte 2   Oktave 8
Flöte 4   Oktave 4   Schwebung 8   Spitzquinte 1 1/3   Weitgedackt 8
Quinte 2 2/3   Spitzflöte 4   Prinzipal 4   Sedezima 1   Großquinte 5 1/3
Oktave 2   Nasat 2 2/3   Blockflöte 4   Sesquialtera II 2 2/3   Prinzipal 4
Terz 1 3/5   Prinzipal 2   Schweizerpfeife 2   Zimbel III 1   Hohlflöte 4
Quinte 1 1/3   Terzflöte 1 3/5   Oktävlein 1   Holzregal 8   Nachthorn 2
Scharff IV 1   Großmixtur V-VIII 2   Sesquialtera II 2 2/3   + Tremolo   Rauschwerk III 2 2/3
Trompete 8   Mixtur IV 1 1/3   Mixtur V 1 1/3     Mixtur V 2
Cromorne 8   Trompete 16   Quintzimbel III 1/2     Bombarde 32
+ Tremolo   Trompete 8   Dulzian 16     Posaune 16
  Trompete 4   Trompete 8     Trompete 8
III-I     Clairon 4     Schalmey 4
  I-II, III-II, IV-II   + Schweller     Singend Cornett 2
    + Tremolo    
        I-P, II-P, III-P, IV-P
    IV-III    


Hauptorgel - Disposition 2006-2020
x
I. Rückpositiv C-g''' 15 (12)   II. Hauptwerk C-g''' 24 (14)   III. Schwellwerk C-g''' 22 (15)   IV. Brustwerk C-g''' 12 (9)   Pedal C-f' 22 (16)
Praestant 8   Praestant 16   Pommer 16   Gedackt 8   Praestant 16
Grobgedackt 8   Prinzipal 8   Weitprinzipal 8   Rohrflöte 4   Subbass 16
Quintade 8   Doppelflöte 8   Rohrflöte 8   Prinzipal 2   Quintbass 10 2/3
Prinzipal 4   Gemshorn 8   Weidenpfeife 8   Koppelflöte 2   Oktave 8
Flöte 4   Oktave 4   Schwebung 8   Spitzquinte 1 1/3   Weitgedackt 8
Quinte 2 2/3   Spitzflöte 4   Prinzipal 4   Sedezima 1   Großquinte 5 1/3
Oktave 2   Nasat 2 2/3   Blockflöte 4   Sesquialtera II 2 2/3   Prinzipal 4
Terz 1 3/5   Prinzipal 2   Schweizerpfeife 2   Zimbel III 1   Hohlflöte 4
Quinte 1 1/3   Waldflöte 2   Oktävlein 1   Holzregal 8   Nachthorn 2
Scharff IV 1   Großmixtur VI-VIII 2   Sesquialtera II 2 2/3   + Tremulant   Rauschwerk III 2 2/3
Trompete 8   Mixtur IV 1 1/3   Mixtur V 1 1/3     Mixtur V 2
Cromorne 8   Trompete 16   Quintzimbel III 1/2     Bombarde 32
+ Tremulant   Trompete 8   Dulzian 16     Posaune 16
  Trompete 4   Trompete 8     Trompete 8
    Clairon 4     Schalmey 4
    + Schweller     Singend Cornett 2
    + Tremulant    


Hauptorgel - Disposition 1986
x
I. Rückpositiv C-g''' 15 (12)   II. Hauptwerk C-g''' 24 (14)   III. Schwellwerk C-g''' 23 (15)   IV. Brustwerk C-g''' 12 (9)   Pedal C-f' 22 (16)
Praestant 8 (1986)   Praestant 16   Pommer 16   Gedackt 8   Praestant 16
Grobgedackt 8   Prinzipal 8   Weitprinzipal 8   Rohrflöte 4   Subbass 16
Quintade 8   Spillflöte 8   Rohrflöte 8   Prinzipal 2   Gedacktbass 16
Prinzipal 4   Gemshorn 8   Weidenpfeife 8   Koppelflöte 2   Oktave 8
Flöte 4   Oktave 4   Prinzipal 4   Spitzquinte 1 1/3   Weitgedackt 8
Quinte 2 2/3   Spitzflöte 4   Blockflöte 4   Sedezima 1   Großquinte 5 1/3
Oktave 2   Nasat 2 2/3   Schweizerpfeife 2   Glöckleinton II 4/5+2/3   Prinzipal 4
Terz 1 3/5   Prinzipal 2   Oktävlein 1   Terzzimbel III 1/3   Hohlflöte 4
Quinte 1 1/3   Waldflöte 2   Sesquialtera II 2 2/3   Holzregal 8   Nachthorn 2
Scharff IV 1   Großmixtur VI-VIII 2   Mixtur V 1 1/3   + Tremulant   Rauschwerk III 2 2/3
Trompete 8 (1986)   Mixtur IV 1 1/3   Oberton II 2/7+2/9     Mixtur V 2
Cromorne 8 (1986)   Trompete 16   Quintzimbel III 1/2     Bombarde 32
+ Tremulant   Trompete 8   Dulzian 16     Posaune 16
  Trompete 4   Trompete 8     Trompete 8
    Clairon 4     Schalmey 4
    + Schweller     Singend Cornett 2
    + Tremulant    


Hauptorgel - Disposition 1898 (Tibius)
x
I. Hauptwerk 11 (9)   II. Nebenwerk 10 (10)   Pedal 8 (8)
Principal 16   Gedackt 16   Principalbass 16
Bordun 16   Geigenprincipal 8   Subbass 16
Contra-Viola 16   Lieblich Gedackt 8   Salicetbass 16
Principalflöte 8   Gamba 8   Quintbass 10 2/3
Rohrflöte 8   Aeoline 8   Octavbass 8
Salicional 8   Vox coelestis 8   Gedacktbass 8
Octave 4   Traversflöte 4   Cello 8
Progressio III   Gemshorn 4   Posaune 16
Trompete 16   Flautino 2  
  Clarinette 8   I-P, II-P
II-I    
Super I, II-I    


Quelle (source): Spieltisch, CD, E-Mail Heribert Manz, Stockmann, St. Cornelius, Späth

Anmerkung: Die roten Zahlen neben den Manualbezeichnungen geben die Anzahl der Ranks (in Klammern: Register) dieses Teilwerks an (zur Zählweise und Sortierung siehe Anmerkungen).
Remark: The red digits beneath the devision descriptions show the total ranks (in brackets: voices / registers) of the division (as to counting and sequence see annotations).


Fotos in hoher Auflösung / high-resolution pictures


Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Seitliche Außenansicht von Süden (Moselstraße)
Seitliche Außenansicht von Süden (Moselstraße)
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Seitliche Außenansicht von Süden (Moselstraße)
Seitliche Außenansicht von Süden (Moselstraße)
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Turm
Turm
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Seitliche Außenansicht von Norden (Börsenstraße)
Seitliche Außenansicht von Norden (Börsenstraße)
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Turm und Westfasade
Turm und Westfasade
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Chor
Innenraum in Richtung Chor
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Orgelempore
Orgelempore
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Orgel
Orgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Orgel unbeleuchtet
Innenraum in Richtung Orgel unbeleuchtet
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Orgel unbeleuchtet
Orgel unbeleuchtet
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Chororgel von Christensen (ehem. Hausorgel des Motette-Verlags)
Chororgel von Christensen (ehem. Hausorgel des Motette-Verlags)
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Spieltisch der Chororgel (ehem. Hausorgel des Motette-Verlags)
Spieltisch der Chororgel (ehem. Hausorgel des Motette-Verlags)
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Orgel
Innenraum in Richtung Orgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Orgel
Innenraum in Richtung Orgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Orgel
Innenraum in Richtung Orgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Orgel
Innenraum in Richtung Orgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Hauptorgel
Hauptorgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Hauptorgel mit Rückpositiv perspektivisch
Hauptorgel mit Rückpositiv perspektivisch
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Innenraum in Richtung Chor
Innenraum in Richtung Chor
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Spieltisch
Spieltisch
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Spieltisch mit Hauptorgel
Spieltisch mit Hauptorgel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Spieltisch mit Hauptorgel perspektivisch
Spieltisch mit Hauptorgel perspektivisch
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Linke Registerstaffel
Linke Registerstaffel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Mittlere Registerstaffel und Manuale
Mittlere Registerstaffel und Manuale
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Rechte Registerstaffel
Rechte Registerstaffel
Viersen - Dülken, St. Cornelius und Peter (Hauptorgel), Hauptorgel seitlich
Hauptorgel seitlich
           




© Copyright: Martin Doering
Stand (as of): 2020
Letzte Änderung (last update): 29.08.2020